Unser Immunsystem und das Mikrobiom

Fehlen dem Immunsystem die bakteriellen Trainer, bekommen wir Allergien.
Fehlen dem Immunsystem die bakteriellen Trainer, bekommen wir Allergien.

Das Mikrobiom hat eine sehr wichtige Aufgabe in unserem Körper: das Training unseres Immunsystems. Viele Autoimmunkrankheiten sind das Ergebnis eines gestörten adaptiven Immunsystems. Da Autoimmunkrankheiten wie Diabetes Typ I, rheumatoide Arthritis oder Asthma in den letzten Jahren häufiger werden, wird spekuliert, dass Veränderungen in der menschlichen Umwelt schuld daran sein könnten. Umweltfaktoren wie eine unausgewogene Ernährung, der weltweite Gebrauch von Antibiotika und andere soziale Faktoren wie der Kaiserschnitt, die Omnipräsenz von Desinfektionsmitteln oder weniger Geschwister können unsere mikrobielle Diversität reduziert haben. Das Ergebnis ist eine Dysbiose, eine gestörte Balance der mikrobiellen Ökosysteme auf und in unseren Körpern, also ein Immunsystem außer Kontrolle. Unser Immunsystem weiß nicht wie es die guten von den schlechten Zellen unterscheiden soll und beginnt unseren eigenen Körper anzugreifen, ausgedrückt durch Autoimmunerkrankungen und Allergien.

Dir gefällt was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!
Copyright 2019 MyMicrobiome Anstalt - All rights reserved.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Nichts auf dieser Website oder in diesem Blog dient der medizinischen Beratung, Diagnose oder Behandlung.

MyMicrobiome verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bereitzustellen. Mehr dazu …
Ok, kapiert!