27.03.2020 16:07
von Lisa Keilhofer
  Zuletzt bearbeitet: 19.06.2020 10:52

Wie wichtig unser Mikrobiom für unsere Gesundheit ist, wird vielen erst aktuell bewusst. In Zeiten dieser Corona-Pandemie ist es daher unverzichtbar, dass es Produkte gibt, die unsere kleinen Freunde nicht zerstören. Warum das so ist, erfahrt ihr unter anderem in diesen Artikeln:

Virus-Infektionen – Dein Mikrobiom schützt dich + Auswirkungen eines gestörten Mikrobioms

 

ELSI’s Let’s Start Over Serum erhält Mikrobiom-freundlich Siegel mit Note 1,1

Let's Start Over Serum
Das Let’s Start Over Serum ist das allererste auf dem riesigen US-amerikanischen Markt, das sich Mikrobiom-freundlich nennen darf.

Wir freuen uns nun, euch die neueste Produktlinie vorzustellen, die sich für unser Mikrobiom-freundlich Siegel qualifiziert hat: ELSI. Unser Team hat das Let’s Start Over Serum den nötigen Tests unterzogen und das Produkt erhielt die hervorragende Bewertung 1,1. Das bedeutet, dass das Let’s Start Over Serum sich nun offiziell Mikrobiom-freundlich nennen darf und praktisch keine Auswirkungen auf das Hautmikrobiom hat – ein ziemlich beeindruckendes Ergebnis für ein Kosmetikprodukt.

Wer oder was ist ELSI?

Weil auch die Geschichte hinter ELSI ziemlich beeindruckend ist, möchten wir euch in diesem Artikel ein wenig über die wundervolle Dr. Elsa Jungmann erzählen (die komplette Geschichte gibt es auf Englisch auf der ELSI Homepage.)

Im Alter von 18 Jahren litt Elsa Jungmann unter dem toxischen Schocksyndrom. Ihre Haut schuppte sich an praktisch allen Körperstellen und in großem Ausmaß. Auf Pflegeprodukte praktisch jeglicher Art reagierte sie extrem empfindlich. So war sie mehr oder weniger gezwungen, ein Experte in Sachen Inhaltsstoffe und deren Hautverträglichkeit zu werden. Und Elsa machte aus der Not eine Tugend. Sie gewann ihrer misslichen Situation etwas Positives ab, entwickelte reges Interesse an der Materie und begann ein naturwissenschaftliches Studium, das sie schließlich mit einem Dr.-Grad abschließen konnte. Dr. Elsa Jungmann ist heute promovierte Haut-Pharmakologin.

Egal, ob als Mentor für Start-Ups oder als Beraterin für weltweit agierende Unternehmen: Elsa blieb ihrem Interessenschwerpunkt der menschlichen Haut und deren Kompatibilität mit diversen Substanzen treu. Wenn es also eine Expertin auf diesem Gebiet gibt, dann sie. Eine eigene Hautpflege-Produktlinie zu entwickeln war also nur der einzig logische nächste Schritt für sie. Dieses Unternehmen betreibt sie mit ausgesprochenem Erfolg.

Das erste Mikrobiom-freundliche Produkt auf dem US Markt

In der Tat ist ELSI ein Vorreiter in Sachen Hautpflege. Das Let’s Start Over Serum ist das allererste Produkt auf dem riesigen US-amerikanischen Markt, das sich Mikrobiom-freundlich nennen darf. Diese Auszeichnung stellt also ein echtes Alleinstellungsmerkmal für ELSI dar und wir freuen uns, hiermit verkünden zu dürfen, dass bewusste Konsumenten und vor allem Menschen, die unter sensibler Haut leiden, endlich ein Produkt haben, das sie guten Gewissens verwenden können.

Mehr Informationen zum spannenden Unternehmen ELSI Beauty sowie die Möglichkeit, das Produkt zu beziehen, gibt es hier: ELSI Homepage.

Das komplette Testergebnis findet ihr hier: Let's Start Over Serum - Elsi Beauty

Lisa Keilhofer
Lisa Keilhofer
Autor

Lisa Keilhofer studierte an der Universität Regensburg. Sie arbeitet im Bereich Internationalisierung und als freiberufliche Lektorin.

Dir gefällt was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Zurück

Copyright 2021 MyMicrobiome AG - All rights reserved.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Nichts auf dieser Website oder in diesem Blog dient der medizinischen Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Es werden notwendige Cookies, Youtube und Matomo Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.