Was ist das Mikrobiom?

Als Mikrobiom bezeichnet man die Summe aller Mikroorganismen, also Kleinstlebewesen wie Bakterien und andere Einzeller, die in einem bestimmten Lebensraum angesiedelt sind, in unserem Fall auf dem oder im menschlichen Körper.

Tatsächlich siedelt auf oder in uns mehr „fremde“ Zellen als menschliche. Wir tun also gut daran, uns mit unseren „Mitbewohnern“ anzufreunden.

Warum ist das Mikrobiom so wichtig?

Das menschliche Mikrobiom ist ein vom Aussterben bedrohter oder zumindest in seiner Artenvielfalt sich drastisch zurückentwickelnder Kosmos, der von der Forschung – und der öffentlichen Wahrnehmung – bislang fast komplett vernachlässigt wurde (die Anzahl der Studien nimmt allerdings exponentiell zu). Aber alles, was wir wissen, deutet darauf hin, dass diese Entwicklung für uns dramatische Konsequenzen haben wird.

Unsere Vision einer Mikrobiom-freundlichen Welt

DIE Mikrobiom-Website // Stoff zum Nachdenken

Wir sind die Website, an der du nicht vorbei kommst, wenn du dich über dein Mikrobiom informieren willst. Zum Thema Mikrobiom gibt es im Internet mittlerweile unsagbar viele Informationen. Wir fassen die wichtigen Informationen zusammen und beleuchten das Thema Mikrobiom aus allen Blickwinkeln.

Wir liefern dir die Fakten, du unser geehrter Leser entscheidest, was wichtig für dich ist.

Top News

03 Jun 2019
von Lisa Keilhofer 0
03.06.2019 10:48
von Lisa Keilhofer
(Kommentare: 0)

Das Darm-Mikrobiom ist inzwischen relativ gut erforscht. Anders sieht es beim Lungen-Mikrobiom aus. Bis vor Kurzem war man in der Wissenschaft sogar noch der Meinung, die Lunge sei ein steriler Raum.

03.06.2019 10:48
von Lisa Keilhofer
(Kommentare: 0)
06 Mai 2019
von Lisa Keilhofer 0
06.05.2019 13:50
von Lisa Keilhofer
(Kommentare: 0)

Nun ist SkinBiotix wieder ein Meilenstein in der Mikrobiomforschung geglückt. Kürzlich konnte das Team um Cath O’Neill die ersten Studien direkt am Menschen vorstellen. Wir wollen uns im Folgenden die Inhalte und Ergebnisse genauer ansehen.

06.05.2019 13:50
von Lisa Keilhofer
(Kommentare: 0)
15 Apr 2019
von Lisa Keilhofer 0
15.04.2019 13:40
von Lisa Keilhofer
(Kommentare: 0)

Es ist eine neue, erstaunliche Erkenntnis, dass das Darm-Mikrobiom mit zunehmenden Alter immer mehr „böse“ Bakterien ansiedelt und beispielsweise Herzkreislauferkrankungen begünstigt.

15.04.2019 13:40
von Lisa Keilhofer
(Kommentare: 0)

Die Menschheit ist nur ein kleiner Fleck in
einer riesigen bakteriellen Welt.
Daran sollten wir uns gewöhnen."

"Angesichts dieser Tatsache sollte es uns nicht überraschen, dass Mikroben auch einen Großteil von uns besetzen. 70 bis 90 Prozent aller Zellen im menschlichen Körper sind bakteriell und repräsentieren sich in etwa 10.000 verschiedene Arten. Genetisch kommen wir noch schlechter weg: 99 Prozent der einzigartigen Gene in unserem Körper sind bakteriell. Diese Population von über 100 Billionen Mikroorganismen bildet unser Mikrobiom: eine Ansammlung mikrobieller Gemeinschaften, die sich zusammen mit Homo Sapiens entwickelt hat, um grundlegende Lebensprozesse zu orchestrieren, beginnend mit dem Moment unserer Geburt."
Ashton Applewhite, Autor beim American Museum of Natural History >> Mehr dazu

A very nice video (from NPR: www.npr.org)
which explains your microbiome in just 5 minutes. Enjoy!

The next time you look in a mirror, think about this: In many ways you're more microbe than human. There are 10 times more cells from microorganisms
like bacteria and fungi in and on our bodies than there are human cells …"

Unsere Mission

Das Thema Mikrobiom betrifft uns alle. Wenn es um unsere Gesundheit geht, sollten wir wissen, was in unseren Körpern vor sich geht. Das Thema Mikrobiom ist in der allgemeinen Öffentlichkeit noch nicht angekommen. MyMicrobiome möchte die Öffentlichkeit über ein Thema aufklären, welches unsere Gesundheit wesentlicher beeinflusst als wir es bisher annahmen.

  • MyMicrobiome informiert allumfassend zum Thema Mikrobiom:
  • Was sind eigentlich Bakterien, was ist das Mikrobiom, was tut es in meinem Körper?
  • Welche Auswirkungen hat ein geschädigtes Mikrobiom auf meine Gesundheit und mein Wohlbefinden?
  • Welche Rolle spielen Antibiotika?
  • Wir bieten Vorschläge zu Lösungen um das Mikrobiom wieder herzustellen und zu pflegen.
  • MyMicrobiome hält euch immer auf dem Laufenden mit der Bereitstellung von Informationen und neuesten Forschungsergebnissen zum Mikrobiom.
  • MyMicrobiome bietet Diskussionsplattformen für Interessierte und Wissenschaftler.

Wer tiefer nachforschen möchte, dem geben wir Links zu weiteren Informationen, Blogs und Websites mit auf den Weg.


Rette dein Mikrobiom!

Dir gefällt was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!
Copyright 2019 MyMicrobiome Anstalt - All rights reserved.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Nichts auf dieser Website oder in diesem Blog dient der medizinischen Beratung, Diagnose oder Behandlung.

MyMicrobiome verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bereitzustellen. Mehr dazu …
Ok, kapiert!