von Lisa Keilhofer

MyMicrobiome AG führt das weltweit erste Siegel für Mikrobiom-freundliche Textilien ein

MyMicrobiome Textil-Siegel

Balzers, 17. August 2022 – Das Science-Start-Up MyMicrobiome AG weitet seine Zertifizierung auf Mikrobiom-freundliche Textilien aus.

Dazu Gründerin und CEO Dr. Kristin Neumann: „Das Mikrobiom wird erst langsam in seiner enormen Bedeutung für den Menschen und seine Gesundheit allgemein erkannt. Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, solche Stoffe und Produkte kenntlich zu machen, die unser menschliches Mikrobiom schonend behandeln.“

Viele Produkte schädigen unser Mikrobiom, ohne dass es uns bewusst ist, was zu chronischen Entzündungen wie z.B. ‚Maskne‘ durch medizinische Masken oder andere Hautkrankheiten führen kann. Mit unserem neu entwickelten Siegel können wir jetzt auch erstmals Textilien, Hygieneartikel oder Gesichtsmasken auszeichnen, die im Resultat das empfindliche Mikrobiom der Haut intakt lassen.

Das Team um die promovierte Mikrobiologin hatte das weltweit erste Mikrobiom-freundlich-Siegel bisher für Kosmetika und Inhaltsstoffe lizensiert, nun wird dieses Angebot um den Bereich der Textilien erweitert. Hersteller und Reseller können sich an MyMicrobiome wenden und ihre Textilien unabhängig testen lassen.

Für den Verbraucher bedeutet das Siegel ein einfaches Erkennen entsprechend Mikrobiom-freundlicher Produkte. Das Siegel ist voraussichtlich ab dem 4. Quartal 2022 verfügbar.

MyMicrobiome schuf 2018 die Informationsplattform www.mymicrobiome.info und entwickelte dann unter Leitung der Gründerin Dr. Kristin Neumann 2019 die weltweit erste und unabhängige Zertifizierung für Mikrobiom-freundliche Produkte, das „Microbiome-friendly“-Qualitätssiegel.

Lisa Keilhofer
Lisa Keilhofer
Autorin

Lisa Keilhofer studierte an der Universität Regensburg. Sie arbeitet im Bereich Internationalisierung und als freiberufliche Lektorin.

Dir gefällt was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Zurück

Datenschutz­einstellungen

Wenn Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem lokalen Gerät zu. Dadurch verbessert sich die Navigation auf der Seite, Videoinhalte können dargestellt werden und wir können anonym analysieren, ob die Seiten so genutzt werden, wie gedacht. Alle Freigaben erfolgen nach den Vorschriften der DSGVO.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close